Willkommen

in der Bethelkirche Stuttgart

Schön, dass Sie hier vorbei schauen. Die Bethelkirche Stuttgart ist ein spannender Ort, um Gott und echte Freunde zu treffen. Entdecken Sie unser vielfältiges Angebot für alle Generationen. Worum es uns geht? Wir möchten die Gemeinde sein, in der Sie Glauben finden und in Ihrem Leben gestärkt werden. Sie sind herzlich eingeladen!

"Nur eines erbitte ich mir vom Herrn, im Hause des Herrn zu wohnen alle Tage bis am Ende meines Lebens, die Freundlichkeit meines Herrn zu schauen und ihm nachzusinnen in seinem Tempel."
Psalm 27,4

Schon David hatte den sehnlichsten Wunsch den Vater zu sehen, über ihn nachzusinnen, über ihn zu staunen. Auch wir wollen uns dazu ganz bewusst Zeit nehmen im:
 

7h-Gebet am Ostersamstag, den 11. April
von 14:00-21:00 Uhr als Gebetskette

Maria von Betanien gibt ihr kostbarstes Öl, ihr ganzes Erbe für Jesus, sie hat keine Angst vor Verschwendung. Für den der liebt, gibt es keine Verschwendung. Hast du schon mal etwas für Jesus verschwendet oder ist dein geistliches Leben eher die Abdeckung eines Mindestbedarfs oder sogar notwendiges Übel. In jeder Beziehung entsteht Außerordentliches, wenn der Rahmen des unbedingt Notwendigen überstiegen wird. Was wäre eine Beziehung ohne solch kleiner Akte der Verschwendung. Genauso ist es auch mit der Beziehung zu Jesus. In Bezug auf ihn ist unsere kostbarste Ressource meistens die Zeit. Genau da können wir einmal ansetzten. Verschwende doch mal etwas Zeit für Jesus.

Gott ist würdig, Tag und Nacht angebetet zu werden. Der Flughafen, das Krankenhaus, die Feuerwehr sind Tag und Nacht in Betrieb, all das ist selbstverständlich, denn wir wissen um den Wert eines menschlichen Lebens. Betrieb rund um die Uhr leuchtet völlig ein, wenn wir den dahinterstehenden Wert erkennen. Doch was ist der größte Wert?

Gott ist der unverrückbare Mittelpunkt. Seine Verherrlichung ist die dringendste Notwendigkeit, die es gibt. So wie es Menschenwürde verletzend ist, wenn der Wert eines Menschen nicht geachtet wird, so verletzen wir auch Gottes Würde, wenn wir ihm nicht die Ehre geben.

In diesem Sinne herzliche Einladung zum 7h-Gebet!

Weitere Infos zur Organisation der Gebetskette und zur Anmeldung folgen.

  • Wirksames Wort
  • Herr, ich suche Deine Ruhe, fern vom Getöse dieser Welt. Ich hör‘ jetzt auf mit allem, was ich tue, und tu das eine, das im Leben zählt.

    Lied von Martin Pepper nach Psalm 131
    Dieses Lied ist seit Jahren eines meiner Herzenslieder. Es tröstet mich und schenkt mir Ruhe.
    • "Herr, ich suche Deine Ruhe, fern vom Getöse dieser Welt. Ich hör‘ jetzt auf mit allem, was ich tue, und tu das eine, das im Leben zählt.
      Ich geh‘ im Geist jetzt vor dir auf die Knie und höre auf die Stimme meines Herrn! Führe du mein Innerstes zur Ruhe und lass dein Feuer meine Hast verzehrn.

    • Du bist ein starker Turm, du bist das Auge im Sturm! Du sprichst zum aufgewühlten Meer meiner Seele in mir, Herr, Friede mit dir, Friede mit Dir."

    Gott ist mein Ruhe-Punkt, wenn alles um mich herum (oder in mir drin) zu laut wird. Er ist das „Auge im Sturm“. Bei ihm kann ich ganz ruhig werden. In diesem Lied steckt so viel drin, was mich tröstet und beruhigt.

    Vanessa – Bethelkirche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.