Hin und wieder auch mal etwas Besonderes!

Wer die Gottesdienste der Bethelkirche besucht, der wird schnell feststellen, dass es in regelmäßigen Abständen unterschiedlich gestaltete Gottesdienste gibt. Und der findet nicht nur im Gottesdienstraum statt, sondern im ganzen Haus. Er beginnt schon vor 10 Uhr im Foyer mit Begrüßung und Austausch. Nach der Feier des Gottesdienstes gibt es Kirchenkaffee und angeregte Gespräche. Regelmäßig findet ein gemeinsames Mittagessen statt, zu dem ausdrücklich auch unsere Nachbarn aus dem Stuttgarter Westen eingeladen sind.

Oder wir feiern einen Brunch-Gottesdienst mit Weißwurstfrühstück, leckerem Buffet und dem Einsatz der Theatergruppe. Die Segnungsgottesdienste, in denen sich Einzelne oder Familien segnen und mit Öl salben lassen können, erfreuen sich großer Beliebtheit. Familien- und Jugend-Gottesdienste finden regelmäßig statt und es gibt auch Gospel-Konzert-Gottesdienste oder Gottesdienste, die durch andere Musikstile – von Klassik bis Pop – geprägt sind.

Gottesdienste finden nicht nur am Sonntagvormittag statt. Da wir „unser ganzes Leben als Gottesdienst“ ansehen, wie es uns im Brief des Paulus an die Gemeinde in Rom empfohlen wird, verstehen wir auch das, was unter der Woche in der Bethelkirche geschieht als Gottesdienst. Da kommen Kinder zur Groß-Tagespflege. Eltern und Kleinkinder bevölkern den Winterspielplatz. Und vieles andere mehr – in den Räumen der Bethelkirche wird den Menschen und damit Gott gedient. Ebenso wie im Alltag der Mitglieder und Freunde der Bethelkirche. Gottesdienst 24/7 sozusagen.

 

  • Gottesdienst kompakt
  • Wann?
    Immer sonntags um 10 Uhr.

    Wo?
    Forststraße 72
    70176 Stuttgart (West)
    Kircheneingang und Garderobe im EG.
    Gottesdienstraum im 1.OG.
    Aufzug vorhanden.

    Wie lange?
    Der Gottesdienst dauert in der Regel eine Stunde und ca. 15 Minuten.

    Was tun mit Kindern?
    Mitbringen! Der Gottesdienst beginnt gemeinsam mit allen. Dann gibt es ein kleines Kinderprogramm im Gottesdienst. Anschließend gehen die Kinder gemeinsam raus und je nach Alter in verschiedene Gruppen. Wenn Sie das erste Mal da sind, dann gehen Sie einfach mit und besprechen sich mit unseren Kinderstundenmitarbeitern.