Bei Gott sind alle willkommen!

Wer einen Gottesdienst in der Bethelkirche besucht, kann sicher sein, keine Kopie zu erleben sondern ein Original. Denn so unterschiedlich die Gottesdienstbesucher sind, so kreativ und abwechslungsreich sind auch die Gottesdienste. Egal ob Gemeindemitglied, Freundin oder Freund, Kind oder Gast: Bei Gott sind alle willkommen. Alle!

Die Bethelkirche bietet Raum für diese kreative Vielfalt. Diese Überzeugung wollen wir in den urbanen Raum Stuttgarts hineintragen. Wir wollen dazu beitragen, dass Menschen die Liebe Gottes in ihrem Leben als Zuspruch erfahren können und den heilsamen Lebensstil in der Nachfolge von Jesus Christus kennenlernen.

Die Herkunft unserer Besucher interessiert uns – allerdings nur deshalb, weil wir sie mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Geschichte ernst nehmen. Keinesfalls aber, um sie zu bewerten. Ihre Überzeugungen, ihr Lebensstil, ihre Herkunft, ihr sozialer Status oder ihr Geschlecht und ihre sexuelle Orientierung achten wir und kommen gerne mit ihnen ins Gespräch.

Wer als Fremde oder Fremder die Gottesdienste der Bethelkirche besucht, wird schnell feststellen, dass er zum Gast wird, der bei uns gern gesehen ist. Am Eingang zum Gottesdienstraum wird jeder Gottesdienstbesucher vom Begrüßungsdienst kurz willkommen geheißen und erhält ein Liederbuch. Diese Person steht auch nach dem Gottesdienst beim Kirchenkaffee zum Gespräch bereit – wie viele andere Mitglieder und Freunde der Bethelkirche auch.

Wir freuen uns, dass immer wieder Menschen in der Bethelkirche von Fremden zu Gästen und von Gästen zu Freunden oder Mitgliedern werden. Da derzeit auch Gäste vom Flüchtlingswohnheim gegenüber die Gottesdienste besuchen, wird auf der Empore im 2. OG bei Bedarf eine englische Simultanübersetzung angeboten.

  • Gottesdienst kompakt
  • Wann?
    Immer sonntags um 10 Uhr.

    Wo?
    Forststraße 72
    70176 Stuttgart (West)
    Kircheneingang und Garderobe im EG.
    Gottesdienstraum im 1.OG.
    Aufzug vorhanden.

    Wie lange?
    Der Gottesdienst dauert in der Regel eine Stunde und ca. 15 Minuten.

    Was tun mit Kindern?
    Mitbringen! Der Gottesdienst beginnt gemeinsam mit allen. Dann gibt es ein kleines Kinderprogramm im Gottesdienst. Anschließend gehen die Kinder gemeinsam raus und je nach Alter in verschiedene Gruppen. Wenn Sie das erste Mal da sind, dann gehen Sie einfach mit und besprechen sich mit unseren Kinderstundenmitarbeitern.